Strandhalle Ahrenshoop

Ausstellungen und Veranstaltungen in der Strandhalle

Seit der Eröffnung im Jahr 1998 gilt die Strandhalle in Ahrenshoop als einer der meistgenutzten Ausstellungs- und Veranstaltungsorte. Mit der Ausstellungs- bzw. Veranstaltungsfläche von etwa 200 m² bietet die Strandhalle genügend Platz und wird von zahlreichen Ausstellern gern genutzt.

Historische Ausstellungen der Künstlerkolonie, die bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts durch zahlreiche Landschafts- und Naturmaler bekannt wurde, Konzerte, Vorlesungen, sowie die verschiedenen Kunstauktionen sorgen jedes Jahr für zahlreiche interessierte Besucher.

Neben den Ausstellungen findet man in der Strandhalle im Ostseebad Ahrenshoop verschiedene Workshops, bei denen man die Kunst erlernen und Erfahrungen mit den professionellen Künstlern austauschen kann.

Des Weiteren gibt es direkt neben der Strandhalle ein dazugehöriges Gästehaus, welches mit 10 modernen Zimmern ausgestattet ist. Während der Vor- und Nachsaison bilden die speziell für Künstlergruppen angebotenen Preisnachlässe eine gern genutzte Möglichkeit für einen Aufenthalt im Ostseebad Ahrenshoop.

Für eigene Veranstaltungen oder Ausstellungen kann die Strandhalle in Ahrenshoop nach Absprache gemietet werden.